Unser Haus

Geschichtliches:

Im Jahre 1743 wurde das Haus von den Brüdern Johann Wilhelm und Lorenz Osburg
gestiftet und ihm den Name  Hospital „ Zur Hl. Dreifaltigkeit“ gegeben.

1758 nach dem Tode der Brüder Osburg wurden die Herzen beider Stifter als kostbares Andenken in der Wand der Kapelle aufbewahrt.

Heute befinden sich die Herzen der Stifter in der Wand des 1996 neu entstandenen Pfarrzentrums.
Dieses Haus ist erst für bedürftige Menschen gebaut wurden und später dann als Hospital für Senioren weitergeführt wurden.

1909 übernahmen die „ Grauen Schwestern von der Hl. Elisabeth“ die Verantwortung für das Haus.

1923 wurde eine „Bewahranstalt“ für Kinder in dieses Haus eingerichtet.

1978 wurde die Schwesternstation aufgelöst.

Der letzte große Umbau des Hauses fand 1995 und 1996 statt.

Das gesamte Objekt wurde neu saniert, so dass wir im August 1996 in den neuen Kindergarten einziehen konnten.

Unser Kindergarten heute:

Im Erdgeschoss befindet sich das Pfarrzentrum, welches uns bei Bedarf für Veranstaltungen zur Verfügung steht.

2006 wurde mit großer Hilfe und Eigenleistungen der Eltern und in Zusammenarbeit mit der Zimmermannsfirma Nikolaus Degenhardt und Tischlermeister Nikolaus Thüne eine Kolonnade auf dem Spielplatz errichtet. Die Größe des Spielplatzes beträgt etwa 1000 Quadratmeter.

Weiterhin nutzen wir etwa 300 Quadratmeter an Räumlichkeiten im Haus.

Deshalb haben wir eine genehmigte Kapazität von 60 Kindern in unserer Einrichtung.

Unsere Betriebserlaubnis wurde am 04.04.2003 erneuert und es wurde darin festgelegt, dass wir Kinder Alter von 2 Jahren aufnehmen können.

Im Juni 2008 wurde die bereits bestehende Betriebserlaubnis geändert.

Seit August 2008 haben wir die Erlaubnis, 4 Kinder unter zwei Jahren aufzunehmen.

Im Juli 2010 wurde eine Feuertreppe, als weiteren Rettungsweg, errichtet.

Im September 2014 wurde auf unserem Spielplatz eine neue Grotte eingeweiht.

Termine

September 20 2020 - September 20 2021

23. Dez

Weihnachtsschließzeit

> zum Kalender

Hospital zur hl. Dreifaltigkeit

Katholischer Kindergarten - Rustenfelde

Logo
Kontakt

Kontaktdaten

Katholischer Kindergarten „Hospital zur hl. Dreifaltigkeit“

Hauptstraße 27 - 37318 Rustenfelde

Telefon: 036081 60113

hospital-rustenfelde@st-martin-caritas.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 6.30 - 16.30 Uhr

Träger

„St. Martin“ Kath. Kindertageseinrichtungen im Bistum Erfurt GmbH

Hauptstraße 12a - 37351 Kefferhausen
Geschäftsführer: Jola Hempel